Home

Liebe Eltern, 


Kindergartenkinder sind wohl alle schon in irgendeiner Weise einem Zirkus begegnet. In Bilderbüchern oder auf Plakaten, bei Lach-und Sachgeschichten im Kinderprogramm, vielleicht hat aber auch das eine oder andere Kind einen Zirkus schon besucht und die besondere Atmosphäre spüren dürfen.


Manchmal hören Kinder auch Redensweisen: "Mach nicht solchen Zirkus!" oder "Laß den Zirkus".


Kinder erleben im Zirkus eine andere Welt. Ihre Augen strahlen, sie haben rote Wangen, sie staunen und lachen, sind gespannt und klatschen Beifall. Sie erleben eine andere Welt, fremde gefährliche Tiere, der Zauberer, die Artisten und den Clown. Sie nehmen bunte Bilder und die schillernden Kostümfarben in sich auf. Ganz besonders fasziniert sie die Figur des Clowns, weil er im Grunde seiner Seele gut ist und- einfältig wie ein Kind.

 

 

 

Zum Abschluss unseres Projektes, welches sich nun mehr als 4 Monate in der täglichen Arbeit widerspiegelte wird unser Kindergartenfest unter diesem Motto statt finden.

Wir laden herzlich ein, am Sonntag, 22. Mai 2016 von 13.00-17.00 Uhr.

Kinder, Eltern, Nachbarn, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen den Nachmittag mit uns zu verbringen. In den letzten Monaten haben die Kinder einiges über das Leben im Zirkus und um den Zirkus herum erfahren. Zum Zirkus gehören, Löwen, Artisten, Akrobaten und der Duft von Popcorn. Natürlich darf der Clown nicht fehlen. Clown Christopheruns wird von 14.00 bis 15.30 Uhr sein Publikum unterhalten und die Kinder zum mitmachen einladen. Kaffee und selbstgebackener Kucdhen von unseren Eltern wird es geben, leckeres vom Grill und Pommes sowieso. Auch die Heggener Musik wird uns an diesem Nachmittag musikalisch unterhalten.

Herein"Spatz"iert", Herein"Spatz"iert - Manege fei für Zirkus Spatzennest. Ein buntes Programm erwartet alle Gäste.

 

Bis dahin

das Team vom Spatzennest

 

 

 


Unser Spielkreis hat einen neuen Namen:

 

Die "Krabbelkäfer" treffen sich an folgenden Terminen:

-  09. Mai

- 20. Juni

- 18. Juli

- 15. August

- 19. September

- 17. Oktober

- 14. November

- 12. Dezember

 

Jewils 15.00 bis 16.15 Uhr

Leiterin des Kurses ist Irina Fröse ( päd. Fachkraft)